Auf Landesebene aktiv
Mittelstandsunion Niederbayern als kompetenter Partner regionaler Mittelständler

Die Mittelstandsunion Niederbayern
Auch auf Landesebene Sprachrohr mittelständischer Unternehmer

Bild: MU Bayern
Bild: MU Bayern

MU-Landesversammlung 2016
Starke niederbayerische Delegation zu Gast in Erlangen

Neujahrsempfang der MU Bayern
MU Niederbayern als starker Vertreter der regionalen Wirtschaft

Aus der MU:

Schulz Europa-Vorschläge nicht zielführend - MU-Landesvorsitzender

Private Investitionen haben Vorrang vor Staatswirtschaft Der MU-Vorsitzende und Vize-Chef des PKM im Deutschen Bundestag, Dr. h.c.

Weiterlesen …

Bayern fördert verstärkt Digitalisierungsinvestitionen des Mittelstands - Arbeit des MU-Fachausschusses Digitalisierung trägt Früchte - MU-Fachausschuss Digitalisierung

Anfang 2016 gründete die Mittelstands-Union Bayern ihren Fachausschuss Digitalisierung, u.a. mit dem Ziel der Förderung der Möglichkeiten der Digitalisierung für den Mittelstand.

Weiterlesen …

Michelbach begrüßt G20-Ergebnis zu Handels- und Finanzpolitik - MU-Landesvorsitzender

Hartes Vorgehen gegen Linkschaoten gefordert – Kritik an Linken, Grünen und SPD Berlin – Der stellvertretende Vorsitzende der CSU-Landesgruppe im Bundestag und Sprecher des CSU-Wirtschaftsflügels, Hans Michelbach, hat das Ergebnis des G20-Gipfels in Fragen der Handels- und Finanzpolitik begrüßt. „Das einheitliche Bekenntnis der G20 zum Freihandel als gegenseitig vorteilhaftem Rahmen für Handel und Investitionen sowie zur weiteren Regulierung der Finanzmärkte ist ein großer Erfolg für Bundeskanzlerin Angela Merkel. Es unterstreicht, dass die G20 mehr eint als trennt.

Weiterlesen …

MIT begrüßt geplante Entlastungen von rund 27 Milliarden Euro - Wahlprogramm von CDU und CSU

Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT) begrüßt, dass sich CDU und CSU in ihrem Wahlprogramm zu erheblichen Entlastungen für alle Familien sowie für untere und mittlere Einkommen bekennen. MIT-Vorsitzender Carsten Linnemann: „Diese Entlastungen setzen das richtige Signal für diejenigen, die unser Land am Laufen halten und den Sozialstaat finanzieren.“ Nach Berechnungen der MIT belaufen sich die angestrebten Entlastungen im Wahlprogramm auf rund 27 Milliarden Euro.

Weiterlesen …

Linnemann: "Union stärkt Meisterbrief und duale Ausbildung" - MIT-Bundesvorsitzender

,Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT) begrüßt das Bekenntnis der Unionsparteien zur Meisterpflicht in ihrem Regierungsprogramm. Damit haben CDU und CSU eine zentrale Forderung der MIT übernommen. „Der Meisterbrief ist ein Qualitätsmerkmal des deutschen Handwerks.

Weiterlesen …

Die umfassendste Entlastung für Steuerzahler und Familien, die es je gab - MU-Landesvorsitzender

Der MU-Vorsitzende und Vize-Chef des PKM im Deutschen Bundestag, Dr. h.c.

Weiterlesen …