Auf Landesebene aktiv
Mittelstandsunion Niederbayern als kompetenter Partner regionaler Mittelständler

Die Mittelstandsunion Niederbayern
Auch auf Landesebene Sprachrohr mittelständischer Unternehmer

Bild: MU Bayern
Bild: MU Bayern

MU-Landesversammlung 2017
Starke niederbayerische Delegation zu Gast in Rain am Lech

Aus der MU:

Michelbach: „Beim Wachstum die Zwei vor dem Komma sichern“ - MU-Landesvorsitzender

Der CSU-Wirtschaftsflügel begrüßt die Empfehlungen des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung zur Entlastung von Bürgern und Betrieben bei Steuern und Abgaben. „Das neue Gutachten der Wirtschaftsweisen unterstreicht die hohe Leistungsfähigkeit der deutschen Wirtschaft, die vor allem auf einem gut aufgestellten Mittelstand fußt. Es muss die Aufgabe der Politik sein, beim Wachstum die Zwei vor dem Komma zu sichern.

Weiterlesen …

Zukünftige, strukturelle Herausforderungen des Städtewachstums - MU-Fachausschuss Infrastruktur, Energie, Bau und Verkehr

Wie geht es weiter nach der Bundestagswahl 2017 und was bedeutet das für Bayern? Welche Themen gilt es in den Sondierungsgesprächen zwischen CDU/CSU, der FDP und den Grünen besonders hervorzuheben? – über diese und weitere interessante Fragen diskutierte der MU-Fachausschuss Infrastruktur, Energie, Bau und Verkehr unter der Leitung von Andreas Eisele und dem Verkehrs- und Wohnungsbaupolitischen Sprecher der CSU-Landtagsfraktion Eberhard Rotter, MdL, mit dem stellvertretenden CSU-Generalsekretär, Markus Blume, MdL, und rund 20 weiteren interessierten Gästen in der CSU-Landesleitung. Der Kernfokus der Diskussion lag vor allem auf den Themen des Infrastrukturausbaus, der Energieversorgung, und der Mobilität der Zukunft, sowie dem Wohnungsbau in Anbetracht der stark wachsenden Bevölkerungszahlen in deutschen Großstädten. Blume und Rotter waren sich einig, dass vor allem in der Münchner Metropolregion die Bewältigung der Zukunftsaufgaben nur durch eine intensive Zusammenarbeit zwischen dem Münchner Umland und dem Stadtgebiet gelingen könne.

Weiterlesen …

Der Freistaat Bayern unterstützt seine Firmen bei der Digitalisierung

 

Gudrun Zollner, stellvertretende Bezirksvorsitzende der Mittelstands-Union Niederbayern, informiert über Fortsetzung des „Digitalbonus“

 

 

 

Weiterlesen …

Schnelligkeit geht vor Wunschdenken - MU-Landesvorsitzender

Der stellvertretende Vorsitzende der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag und Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Finanzausschuss, Dr. h.c.

Weiterlesen …

Sachlichkeit und Glaubwürdigkeit geht vor Wunschdenken - MU-Landesvorsitzender

Der stellvertretende Vorsitzende der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag und Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Finanzausschuss, Dr. h.c.

Weiterlesen …

Peter Erl mit einem Spitzenergebnis erneut im Bundesvorstand

Durch seinen unermüdlichen Einsatz für den Mittelstand erreichte der Bezirksvorsitzende der Mittelstands-Union Niederbayern, Dipl. Ing. Peter Erl aus Osterhofen, ein erneut hervorragendes Ergebnis für seine Wiederwahl in den Bundesvorstand der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT).

 

Weiterlesen …