Auf Landesebene aktiv
Mittelstandsunion Niederbayern als kompetenter Partner regionaler Mittelständler

Die Mittelstandsunion Niederbayern
Auch auf Landesebene Sprachrohr mittelständischer Unternehmer

Bild: MU Bayern
Bild: MU Bayern

MU-Bezirksversammlung 2018
Peter Erl mit 100 Prozent als Vorsitzender bestätigt

Aus der MU:

Deutschland ist nicht die Melkkuh der EU - MU-Landesvorsitzender

   Kritik an Beitragsforderungen aus Brüssel München–Der Vorsitzende der CSU-Mittelstands-Union Hans Michelbach, hat die Forderung der EU-Kommission nach zusätzlichen deutschen Mitgliedsbeiträgen von elf bis zwölf Milliarden Euro im Jahr als „völlig illusorisch“ zurückgewiesen. „Deutschland ist nicht die Melkkuh der EU. Ich erwarte deutlichere Sparanstrengungen der EU-Kommission.

Weiterlesen …

Datenschutzgrundverordnung im Rampenlicht beim dritten IT-Forum in Bad Birnbach

Während derzeit überall landauf und landab Info-Veranstaltungen über digitale Sicherheit abgehalten werden, holte die Mittelstands-Union Niederbayern, in bewährter Kooperation mit der Bits & Bytes GmbH Rotthalmünster sowie der CLG IT Systems GmbH Pfarrkirchen, heuer bereits zum dritten Mal eine brillante Expertenrunde ins Artrium Bad Birnbach, wo die Veranstaltung am 19.04.2018 stattfand.  

 

Weiterlesen …

Michelbach: Verfassungsrechtliche Bedenken beim Soli-Abbau ernst nehmen - MU-Landesvorsitzender

Ganzheitliches Soli-Abbaugesetz verlangt Berlin – Der Finanzobmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Hans Michelbach, mahnt vor dem Hintergrund verfassungsrechtlicher Bedenken gegen die Koalitionsvereinbarung zum Abbau des Solidaritätszuschlags eine rechtlich saubere Lösung. „Die Zweifel an der Verfassungskonformität müssen ernstgenommen werden. Der Soli-Abbau ist nach der Rechtslage geboten.

Weiterlesen …

Hans Michelbach: „Klares Signal an Leistungsträger“ – CSU stellt Mittelstand und Mittelschicht ins Zentrum - MU-Landesvorsitzender

Als „klares Signal der Bestätigung für die Leistungsträger“ bewertet die CSU-Mittelstands-Union die Regierungserklärung des neuen bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder. „Wir stellen mit großer Freude fest, dass unser neuer Ministerpräsident Mittelstand und Mittelschicht ins Zentrum seiner Regierungsarbeit stellt. Das klare Bekenntnis zum Leistungsgedanken und zur Unterstützung von Handwerk und Mittelstand ist nicht nur ein Zeichen der Anerkennung, sondern auch ein wichtiger Impuls für die weitere wirtschaftliche Stärkung Bayerns“, sagte der Vorsitzende der Mittelstands-Union, Hans Michelbach, am Donnerstag in München.

Weiterlesen …

Politik für den Mittelstand – warum es jetzt auf Bayern ankommt - Mittelstands-Union

München - Konkrete Mittelstandspolitik in der Berliner Koalition und der politische Beitrag Bayerns und der CSU – darüber sprachen CSU-Generalsekretär Markus Blume MdL, der MIT-Bundesvorsitzende und CDU/CSU-Fraktionsvize Dr. Carsten Linnemann MdB und MU-Vorsitzender Dr. h.

Weiterlesen …

Kritik an Scholz wegen Antwort zu Wohnungsbaufinanzierung - Michelbach: SPD soll sich an Koalitionsvertrag halten - MU-Landesvorsitzender

Berlin – Der Finanzobmann der CDU/CSU-Fraktion und stellvertretende Vorsitzende der CSU-Landesgruppe im Bundestag, Hans Michelbach, wirft Bundesfinanzminister Olaf Scholz einen Verstoß gegen die Vereinbarungen des Koalitionsvertrages zur Finanzierung des Wohnungsbaus vor. „Kaum hat Herr Scholz sein Amt angetreten, schon versucht er die gemeinsamen Vereinbarungen zum Wohnungsbau zu verbiegen. Das ist keine Basis, auf der mehr Vertrauen entstehen kann.

Weiterlesen …