Auf Landesebene aktiv
Mittelstandsunion Niederbayern als kompetenter Partner regionaler Mittelständler

Die Mittelstandsunion Niederbayern
Auch auf Landesebene Sprachrohr mittelständischer Unternehmer

Bild: MU Bayern
Bild: MU Bayern

MU-Bezirksversammlung 2018
Peter Erl mit 100 Prozent als Vorsitzender bestätigt

Aus der MU:

Beschlussbuch I. der MU-Landesversammlung - MU-Landesversammlung

Beschlussbuch I. der MU-Landesversammlung

Weiterlesen …

Die Preisträger des Bayerischen Mittelstandspreises - MU-Landesversammlung

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer ehrt Bayerns beste Mittelständler! Bayerns Mittelstand ist das Rückgrat unserer Wirtschaft. Der Mittelstand sorgt für 60 Prozent der Arbeitsplätze und sogar 80 Prozent der Ausbildungsplätze. Die Mittelstands-Union ist der einzige Wirtschaftsverband in Bayern, der die Interessen seiner Mitglieder – fast 4.

Weiterlesen …

Mittelstands-Union fordert Belastungsstopp - MU-Landesverband

Mittelstands-Union fordert Belastungsstopp Seehofer kündigt Initiative gegen kalte Progression an – MU-Führungsspitze bestätigt – Bayerischer Mittelstandspreis für acht Unternehmen   Einen Belastungsstopp für den Mittelstand fordert die CSU-Mittelstands-Union angesichts der nachlassenden Wachstumsdynamik in Deutschland. „Weitere Belastungen für die Unternehmen darf es nicht geben, egal, was im Koalitionsvertrag steht“, sagte der Vorsitzende der Organisation auf dem Bayerischen Mittelstandstag am Samstag in Bamberg. Er forderte einen wirtschaftspolitischen Kurswechsel, „der Deutschland wieder an die Spitze der Wettbewerbsfähigkeit bringt“.

Weiterlesen …

Zitate vom Bayerischen Mittelstandstag - MU-Landesverband

Zitate vom Bayerischen Mittelstandstag der CSU-Mittelstands-Union in Bamberg   „Wer TTIP-Debatten auf Chlorhühnchen-Niveau führt, disqualifi­ziert sich selbst.“   Hans Michelbach MdB, Vorsitzender der CSU-Mittelstands-Union, auf dem Bayerischen Mittelstandstag am 08.11.

Weiterlesen …

MU, JU und CSA fordern gemeinsam die Steuerbremse - MU-Landesvorsitzender

Mittelstands-Union, Junge Union und CSA fordern gemeinsam die Steuerbremse – den Abbau der Kalten Progression „Die sogenannte Kalte Progression ist eine heimliche Steuererhöhung, wirtschaftlich ineffizient und sozial ungerecht. Sie bestraft Leistung. Sie belastet sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber.

Weiterlesen …

Antragsbuch für die MU-Landesversammlung - MU-Landesversammlung

Antragsbuch für die MU Landesversammlung

Weiterlesen …