Auf Landesebene aktiv
Mittelstandsunion Niederbayern als kompetenter Partner regionaler Mittelständler

Die Mittelstandsunion Niederbayern
Auch auf Landesebene Sprachrohr mittelständischer Unternehmer

Bild: MU Bayern
Bild: MU Bayern

MU-Landesversammlung 2017
Starke niederbayerische Delegation zu Gast in Rain am Lech

MU Rottal-Inn: Eine schöne Bescherung für die Grund- und Mittelschule Bad Birnbach

Statt einer obligatorischen Vorstandssitzung lud MU-Kreisvorsitzender Reinhard Hoffmann die Vorstandsmitglieder zu einem vorweihnachtlichen Gedankenaustausch zum Start des Christkindlmarktes Bad Birnbach am 01.12.2017 ein.


Die christliche Tradition des Schenkens zu Weihnachten war der tiefere Sinn der Veranstaltung, bei der der Förderverein Grund- und Mittelschule Bad Birnbach mit einem Spendenscheck in Höhe von 500 € unterstützt wurde. Bianca Anzeneder als Vorsitzende des Fördervereins Grund- und Mittelschule Bad Birnbach und Irene Jocham als Vertretung für Schulrektor Günther Wöhl freuten sich über die Aktion der Mittelstands-Union.  


Bei der anschließenden Diskussion über die aktuellen Brennpunkte der Politik, vor allem die Region betreffend, herrschte einhellige Übereinstimmung: Die mittelständischen Unternehmen müssen zukünftig stärker von überbordender Bürokratie entlastet werden! Der MU-Kreisverband jedenfalls hat sich auf die Fahnen geschrieben, sein Profil zu schärfen, um damit mehr Durchschlagskraft für sein Wirken zu erhalten.

 

Bildunterschrift von rechts: Horst Klosa (MU-Vorstandsmitglied), Irene Jocham (für Grund- und Mittelschule BB), Reinhard Hoffmann (MU-Kreisvorsitzender Rottal-Inn), Bianca Anzeneder (Vors. des Fördervereins Grund- und Mittelschule BB), Josef Kohlpaintner (stellvertr. MU-Kreisvors. RI), Elfriede Freifrau von Lang (Schriftführerin MU-Kreisverband RI), Hubert Girschitzka (MU-Landesvorstandsmitglied); andere MU-Vorstandsmitglieder nicht im Bild

 

Zurück