Auf Landesebene aktiv
Mittelstandsunion Niederbayern als kompetenter Partner regionaler Mittelständler

Die Mittelstandsunion Niederbayern
Auch auf Landesebene Sprachrohr mittelständischer Unternehmer

Bild: MU Bayern
Bild: MU Bayern

MU-Bezirksversammlung 2018
Peter Erl mit 100 Prozent als Vorsitzender bestätigt

Mittelstandsunion Rottal-Inn feiert 50-jähriges Bestehen

Die Vorstandschaft der Mittelstands-Union Rottal-Inn hat in einer konstituierenden Sitzung vor kurzem beschlossen, dass sie ihr 50-jähriges Bestehen im Herbst diesen Jahres gebührend feiern wird.
 

Zu diesem Zwecke wird gerade Ausschau gehalten nach einer attraktiven und dem Anlass entsprechenden Location. Hierbei sollen vor allem einige Gründungsmitglieder geehrt werden. Ebenso in Planung ist der Auftritt des ehemaligen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber und weiteren bekannten Gastrednern, sowie ein abwechslungsreiches Festprogramm, unter anderem mit kabarettistischen Einlagen.

Der Vorsitzende des Kreisverbandes Rottal Inn, Reinhard Hoffmann, verwies dabei auf die jüngst abgehaltenen Wahlen der Delegiertenversammlung des MU Bezirkes Niederbayern in Landshut, wobei der Kreisverband Rottal-Inn mit drei Beisitzern wiederum von insgesamt zehn gewählten Personen die Spitze im Bezirk hält. Hubert Girschitzka erzielte dabei mit Abstand das beste Ergebnis aller 10 gewählten Beiräte Niederbayerns, gefolgt von Franz Aigner und Christine Moser.

Als Delegierte in die Landesversammlung des Bezirkes wurden von den gewählten 10 Delegierten Hubert Girschitzka auf Platz 3, Andreas Bauer jun. auf Platz 4, Franz Aigner auf Platz 6, Wolfgang Oswald auf Platz 8 und Christine Moser auf Platz 9 aus den ca. 50 anwesenden Delegierten bestimmt. Damit stellt der MU-Kreisverband Rottal-Inn zusammen mit seinem Kreisvorsitzenden Reinhard Hoffmann und dem Ersatzdelegierten Josef Kohlpaintner wiederum über 50 Prozent aller Delegierten Niederbayerns bei der Landesversammlung!

Als weitere Programmpunkte standen unter anderem Betriebsbesichtigungen, ein Unternehmer-Weißwurst-Frühstück sowie die Aktion zur Gewinnung weiterer Mitglieder zur Diskussion.

Reinhard Hoffmann bedankte sich bei allen engagierten und aktiven Vorstandsmitgliedern der Mittelstands-Union Rottal Inn für die vergangenen Aktionen und betonte nochmals die hervorragend organisierte IT- Sicherheitsveranstaltung des Mittelstandes in Bad Birnbach, an welcher ca. 80 Teilnehmer aus den verschiedensten Unternehmensbereichen teilgenommen hatten und deren Bericht über die Grenzen des Rottals hinaus Beachtung fand.

Eine Vielzahl von Aktivitäten können auch bereits auf der Homepage der Mittelstands-Union Niederbayerns eingesehen und verfolgt werden unter: www.mu-niederbayern.de

 

Zurück